Professionelle Optometrie

Professionelle Optometrie

Anti-Migrenebrille von Rolf Schaffner

Was ist Optometrie?

Die Optometrie ist die Lehre der Messungen und Bewertungen von Sehfunktionen. Personen, die optometrische Tätigkeiten ausüben, werden Optometristen genannt.

Wie ist die Ausbildung von Optometristen?

Die Optometristen werden vorwiegend in den Fachhochschulen ausgebildet.

Wie unterscheiden die Optometristen von den Augenoptikern?

Optikerlehre bietet gute Grundlagen in der Augenoptik, beinhaltet aber keine Ausbildung zum Refraktionieren (Brillenstärkenbestimmung) oder Kontaktlinsenanpassungen.

Wie unterscheiden die Optometristen von den dipl. Augenoptikern und Augenoptikermeistern?

Nicht viel. Die Ausbildung zum dipl. Augenoptiker (CH) hat sich auf die Ausbildung zum Optometristen umgewandelt. In Deutschland werden noch parallel Optometristen und Augenoptikermeister ausgebildet. Die Optometristenausbildung beinhaltet mehr Medizinin.

Wie unterscheiden die Optometristen von den Augenärzten?

Die Optometristen konzentrieren sich für die gesungen Augen und deren Funktionen. In machen Gebieten ist deren Ausbildung sogar umfangreicher als die von den Augenärzten. Die beide Berufe können im besten Fall sehr gut einander ergänzen. Bitte beachten, dass die Fehlsichtigkeit keine Krankheit ist.

Was alles machen die Optometristen?

Die Liste ist lang, hier aber vielleicht die wichtigsten Tätigkeiten:

Jeder Optometrist hat die Grundlagen von verschiedenen Bereichen studiert und können z.B. refraktionieren und Kontaktlinsen anpassen, aber keiner von uns kann alles gleich gut, sondern jeder hat sich an seinen einigen Bereichen spezialisiert.

Darf jeder Optiker sich als Optometrist nennen?

Nein, Optometrist ist ein registrierter Medizinberuf, wie Apotheker, und wird in der Schweiz von den kantonalen Heilmittelkontrollen kontrolliert. Optometristen dürfen selbstständig optometrische Untersuchungen durchführen.

Wo werden die Optometristen ausgebildet?

In der Schweiz nur an einer Stelle, die Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten. Lesen Sie mehr..

”Die Optometristin, der Optometrist ist die zentrale Beratungsperson in allen Belangen des Sehens. Der Bachelor in Optometrie der FHNW gehört auf seinem Gebiet zu den führenden Ausbildungsangeboten. Als erste Ausbildungsinstitution Europas wurde der FHNW die Akkreditierung für das Europäische Diplom zugesprochen. Die Diplomanden erhalten damit nebst dem Bachelor- auch das Europäische Diplom”

Esa Puhakka, dipl. Augenoptiker und Optometrist
Esa Puhakka, dipl. Augenoptiker und Optometrist FH (Bsc.)
Kontaktlinsen

Kontaktlinsen für 50-Jährige

Wieder Freude an Kontaktlinsen Junge Leute können Kontaktlinsen tragen, das wissen wir alle. Mit dem zunehmenden Alter hat man aber oft Probleme mit den Kontaktlinsen; trockene Augen, Hornhautverkrümmung, Alterssichtigkeit, usw. Viele Brillenträger haben früher Kontaktlinsen getragen und dann langsam aufgehört, weil die Linsen nicht mehr angenehm waren und die Reinigung und Austausch zur Last geworden ist und schlussendlich ist die Brille doch viel einfacher aufzusetzen und sieht gar nicht so schlecht aus. Alterssichtigkeit – kein Problem Für die Korrektur der Alterssichtigkeit mit den Kontaktlinsen gibt es mehrere Möglichkeiten. Die heutigen Multifokal-Kontaktlinsen bieten einen Simultalsehen an, die ein scharfes Sehen in die Weite und Nähe ermöglicht und unser Gehirn wählt das

Read More »
Sehtest 4.0

3D-PräzisionSehtest

Wenn man ”Sehtest” hört, denkt man erst an die E-Tafel in der Arztpraxis. Diese dient weiterhin als grober Test für die Ferne. Sehtests werden auch in vielen Filialen durch angelernte Augenoptiker/innen oft gratis angeboten. Ein 3D-Präzisionssehtest erfordert aber tieferes Wissen über die Funktionen des Auges und neueste Geräte für die Ausführung der verschiedenen Tests. Neueste Technologie, höchste Präzision in Sehtest Traditionell untersucht man die Augen getrennt, zuerst rechts, dann links. Der 3D-PräzisionsSehtest ermöglicht ein natürliches Sehen mit geöffneten Augen während des gesamten Tests. Dies geschieht durch zirkulare Polarisation und mit Hilfe eines 3D-Fernsehers, 4K-AppleTV, Ipad Air und einem speziellen Computerprogramm. Getestet wird alles: Brillenglasstärke, Augenführung, der Ausgleich der Augen, Tiefensehen,

Read More »
Kinderbrillen

Kinderbrillen

Kinderbrillen sollen robust, leicht, flexibel und nickelfrei sein sowie guten UV-Schutz anbieten, aber keine Welten kosten. Hier geht es zu den Kinderbrillen zum Nulltarif Robust Spielen ist die Aufgabe der Kinder und beim Spielen kann vieles passieren. Achten Sie auf die Qualität der Brillen und stellen Sie sicher, dass Ihr Kind auch eine Ersatzbrille zur Verfügung hat. Leicht & flexibel Die Kinderbrille soll von Anfang an Spass machen und weder drücken oder rutschen. So ist die Akzeptanz des Kindes grösser und Sie können sicher sein, dass sich ihr Sehen normal entwickeln kann. Nickelfrei Die meisten Metallfassungen für Kinder enthalten künstliche Farbstoffe, Lacke und sogar Nickel. Ausserdem drücken die Nasenstützen oft

Read More »
Leseprobleme

Visuellen Stress bewältigen

Jeder kennt die Symptome des visuellen Stresses: Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben, Schwächegefühl, vermindertes Tiefensehen oder allgemeines Unwohlsein. Aber die wenigsten können die Ursache bekämpfen, weil sie nicht wissen, was zu tun ist. Die Erfinderin des Visuellen Stresses Die international anerkannte Wissenschaftlerin und Expertin Helen Irlen aus Kalifornien hat vor über 20 Jahren Methoden gefunden, um Kinder und Erwachsenen mit Lese- und Lernbehinderungen zu helfen. Sie hat ihre Entdeckung verfeinert, weiter entwickelt, patentiert und ein eigenes Irlen Institute gegründet. In der Schweiz kennt sich Dr. med. Doris Safra in St. Gallen mit der Irlen-Methode besonders gut aus. Irlen-Syndrom Das Irlen-Syndrom ist ein angeborener Defekt des Sehwahrnehmungssystems, bei dem

Read More »
Lidreinigung

Lidpflege von den trockenen Augen

1. Aufwärmen von Lider Eventuelle Kontaktlinsen entfernen Make-up entfernen Lider aufwärmen 4-10 Minuten mit einem heissen Maske oder Tuch, das ca. 45* warm ist. Dies ermöglicht eine Temperatur von 38-39*C auf den Lidinnenseiten und somit das Einweichen von verstopften Meibon-Drüsen. 2. Eröffnen von verstopften Meibom-Drüsen Augen verschliessen und die Lider leicht mit den Fingern von oben nach unten und von unten nach ober massieren Dann die Lider von aussen nach innen massieren oder Die Lidränder mit dem feuchten Wattestäbchen leicht drücken. Eine Stelle ca. 5 Sekunden lang leicht drücken und 2-3 mm auf die Seite gehen. Bitte die Lidwinkel nicht vergessen. 3. Reinigen Die Lidreinigung mit hochwertigen Reinigunsflüssigkeit machen, am

Read More »
Tablet im Bett

Blaues Licht – neues Risiko für die Augen?

Smartphones, Tablets, Flachbildschirme, LED-Leuchten, Leuchtstoffröhren, Xenon- und LED-Scheinwerfern sind Quellen kurzwelligen blauen Lichter, deren Wellenlänge knapp oberhalb von UV-Licht liegt. Die vermehrte Explosion unserer Augen gegenüber diesem Licht stellt vor dem Hintergrund aktueller medizinischer Forschung ein Langzeitrisiko dar. Da diese Strahlung sehr energiereich ist, steht sie in starkem Verdacht, verschiedene Schichten der Netzhaut zu schädigen und so an einigen schweren Augenerkrankungen mit beteiligt zu sein. Schutz vor dem blauen Licht Die optische Industrie ist auf dieses Risiko sensibilisiert und bietet verschiedene Varianten von der Blaulichtschutz an. Die meisten Lieferanten haben den Schutz auf die Entspiegelung (Digital-Entspiegelung) integriert. Dies führt aber zu recht starken bläulichen Restreflexen zu, was manche Leute für

Read More »